Wohnungs- und Strangsanierung MFH

Vahrenwald (Hannover)

Sanierung und Modernisierung

 

Anforderungsprofil

In dem Mehrfamilienhaus mit 14 Wohneinheiten (Dreispänner) mussten die Hauptleitungen (Wasser, Abwasser, Gas) komplett erneuert werden, ohne dabei z. B. angrenzende Fliesenflächen zu beschädigen. Ergänzend wurden drei leerstehende Wohnungen inkl. Bäder saniert.

 

Ausgeführte Maßnahmen

  • Erneuerung der Wasser-, Abwasser- und Gasleitungen in den Speisekammern
  • Wohnungssanierung mit Elektro-, Heizung-/Sanitär-, Fliesen- und Malerarbeiten

 

Bauzeit

September – Dezember 2013

 

Besonderheiten

Das Gebäude ist bewohnt, so dass alle Baumaßnahmen exakt terminiert und mit den Mietern abgestimmt wurden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© oelze | architekten | sachverständige